HAYMO EMPL

Haymo Empl wurde am 23. August 1971 in Winterthur geboren.
 

Er absolvierte ein spätes Studium der Kulturwissenschaften mit Fachschwerpunkt "Neuere Europäische und Außereuropäische Geschichte" und "Neuere deutsche Literaturwissenschaft und Medientheorie".

Zuvor arbeitete Haymo Empl als VJ bei Tele 24, später bei Tele Züri und danach Radio- und Fernsehmoderator bei diversen privaten Stationen.

 

In den 2000er Jahren publizierte Haymo Empl verschiedene Romane ; meist gesellschaftskritische, satirische Kriminalromane. Mit seinem Erstlingswerk «Milzbrand» landete Empl einen Bestseller, auf den die Bücher Atilla und Belladonna folgten.

Seit 2007 arbeitet Haymo Empl regelmässig als Journalist für diverse lokale und nationale Zeitungen und war zudem Moderationsleiter beim Lokalradiosender "Radio Munot".

Derzeit schreibt Empl vor allem im Ressort Religion/Gesellschaft in der «Zuger  Zeitung»/«Luzerner Zeitung» und ist Teleshopping-Host auf den Fernseh-Kanälen der CH Media sowie in den Schweizerfenstern von RTL2, Kabel 1 und Pro7.

Marketing Joerg Kressig of Switzerland AG 2020